Heppenheim

Regionalgeschichte Vor 50 Jahren, am Pfingstsonntag 1970, tobte ein schweres Unwetter über der Heppenheimer Nachbargemeinde Laudenbach

Schlamm und Geröll in weiten Teilen des Ortes

Archivartikel

Heppenheim/Laudenbach.Vielen älteren Laudenbachern ist der Pfingstsonntag 1970 noch in schmerzlicher Erinnerung, als ein Unwetter weite Teile des Dorfes überflutete und erhebliche Schäden verursachte. Es war bereits die zweite Naturkatastrophe dieses Jahrhunderts, nachdem am 13. Oktober 1932 eine schwere Windhose über Laudenbach hinweggefegt war und Teile des Ortes verwüstete.

Seinerzeit waren Mittelstraße,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel