Heppenheim

Stadtkapelle Corona macht Pläne endgültig zunichte / Orchester muss finanzielle Ausfälle verkraften

Serenadenkonzert abgesagt

Archivartikel

Heppenheim.Im Mai richteten das Vorstandsteam, der Dirigent und die Musiker der Stadtkapelle Heppenheim hoffnungsvoll den Blick in die nahe Zukunft. Das aufgrund der Corona-Pandemie abgesagte Serenadenkonzert im Garten des Klosters St. Vinzenz sollte am 19. September nachgeholt werden. Doch auch dieser Termin lässt sich nicht halten: „Wir möchten unter keinen Umständen einen ‚Hotspot’ riskieren“, erklärt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3467 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel