Heppenheim

Soziales Ein Benefizprojekt des Heppenheimer Kinder- und Jugendchors und von Querbeat bringt fast 19 000 Euro für ein afrikanisches Dorf

„Siyabonga“: Dankeschön, Heppenheim!

Archivartikel

Heppenheim.Im September hatten der Kinder- und Jugendchor sowie Querbeat, die Formation der jungen Erwachsenen, ihr Benefizprojekt „Mit Klängen Brunnen bauen“ vorgestellt. Jetzt haben die Sänger Sponsoren gewonnen: Nicht nur haben sie verschiedene Vereine zum Mitmachen motiviert, sondern mit Landrat Christian Engelhardt, Bürgermeister Rainer Burelbach und Pfarrer Thomas Meurer von Sankt Peter auch

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3008 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel