Heppenheim

Sportkreis verabschiedete Bettina Müller

Archivartikel

Heppenheim.Zum Schluss liefen bei Bettina Müller doch noch Tränen, was nach über 16 Jahren engagiertem Arbeiten und Leiten der Servicestelle des Sportkreises Bergstraße auch kein Wunder war. „Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagte sie und übergab die Büroschlüssel ihrer Nachfolgerin Katja Zeth-Seidel.

Viele Wegbegleiter waren zur kleinen Feierstunde gekommen, so auch Landrat

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1576 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel