Heppenheim

Verwaltung Das Gebäude an der Kalterer Straße wird innen aufwendig saniert und anschließend neu strukturiert / Dies soll letztendlich den Bürgern zugutekommen

Stadtwerke und Bauhof rücken enger zusammen

Archivartikel

Heppenheim.Ein Klohäuschen und ein abgesperrter Vorplatz sind derzeit noch die einzigen Hinweise darauf, dass sich im Verwaltungsgebäude von Stadtwerken und Baubetriebshof an der Kalterer Straße etwas tut. Einen weiteren Hinweis erhält man beim Blick auf die Schilder am Eingang: „Die Verwaltung des Baubetriebshofes befindet sich zurzeit in der Karlstraße 2“, ist dort zu lesen – mit Verweis auf diverse

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3135 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel