Heppenheim

Verkehrsverein Traditionsveranstaltung soll wiederbelebt werden - Jahresabschlussgespräch

Starkenburg bald wieder in Flammen?

Archivartikel

Heppenheim.Trotz teils enttäuschender Erfahrungen soll die vom Verkehrs- und Heimatverein Heppenheim (VHH) wiederbelebte Traditionsveranstaltung "Starkenburg in Flammen" eine Neuauflage erleben. Auch wenn noch nicht für dieses Jahr vorgesehen, werde der Verein womöglich für die Saison 2018 eine Wiederholung ins Auge fassen. Dies kündigten beim Jahresabschlussgespräch im Lokal "Am Stadtgraben"

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2623 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel