Heppenheim

Martin-Buber-Haus Mit einem Tag der offenen Tür wurde das Programm jetzt eröffnet

Start ins zweite Halbjahr

Archivartikel

Heppenheim.Mit einem Tag der offenen Tür ist das Martin-Buber-Haus in die zweite Hälfte seines Jahresprogramms mit dem Titel „Worte als Zeugenschaft“ gestartet. Am „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“ konnten sich die Besucher ein Bild von der früheren Heimstatt des jüdischen Religionsphilosophen machen, der hier von 1916 bis 1938 mit seiner Familie gelebt hat, bis er von den Nationalsozialisten zur

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel