Heppenheim

Festspiele Heppenheim: Neben dem Serien-Star kommt mit Dr. Rolf P. Parchwitz ein weiteres bekanntes Gesicht in die Kreisstadt

Susanne Steidle tritt im Amts- statt im "Marienhof" auf

Archivartikel

Karolin Rösel

Bergstrasse. "Die Atmosphäre ist außergewöhnlich - ein bisschen wie zu Shakespeares Zeiten. Das mag ich sehr", sagt Susanne Steidle. Die Schauspielerin mit dem aus Fernsehen und Theater bekannten Gesicht wirkt in diesem Jahr zum ersten Mal bei den Festspielen Heppenheim mit. In Lope de Vegas Komödie "Die Sklavin ihres Geliebten" verkörpert sie die Elena, die die Männer um

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3484 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel