Heppenheim

Hauptversammlung 2019 wurden 496 Fund- und Abgabetiere betreut / In diesem Jahr fehlen wichtige Einnahmen

Tierheim vor Herausforderungen

Archivartikel

Heppenheim.Eine Hauptversammlung unter freiem Himmel, wie am Freitag beim Tierschutzverein auf dem Hundeübungsplatz, ist sicher unüblich – zumal mit Corona-konformer Sitzordnung. Die Alternative, die Rechenschaftslegung 2019 samt Regularien noch weiter hinauszuschieben, war aber nach mehr als der Hälfte eines ungewöhnlichen Jahres, das gänzlich neue Herausforderungen für Vorstand und Tierheimteam

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2798 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel