Heppenheim

Nachruf Abschied von einer großen Persönlichkeit

Trauer um Karl Vock

Archivartikel

Heppenheim.Heppenheim trauert um eine große Persönlichkeit. Mit dem Tod von Karl Vock, der am Freitag während des Transports vom Seniorenheim Katharinen ins Krankenhaus verstarb, hat die Kreisstadt einen ehrenamtlich stark engagierten Mitbürger und vor allem großen Fastnachter verloren.

Karl Vock wäre am 24. April 88 Jahre alt geworden. Die Formulierung "Kein Gehock ohne Vock" hatte sich der früher

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2355 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel