Heppenheim

Nachruf Der Priester aus Heppenheim ist am Freitag gestorben / Er war als „bauender Pfarrer“ und passionierter Flieger bekannt

Trauer um Pfarrer Manfred Röhrig

Archivartikel

Heppenheim.Manfred Röhrig ist tot. Der Pfarrer im Ruhestand starb am vergangenen Freitag im Alter von 84 Jahren in seiner Heimatstadt Heppenheim. Der gebürtige Kreisstädter ist in 30er und 40er Jahren in Kirschhausen und Sonderbach aufgewachsen, wo sein Vater den Steinbruch betrieb. Während Röhrigs Bruder Gerhard, der vorige Woche seinen 80. Geburtstag feierte, das Unternehmen übernahm und ausbaute,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel