Heppenheim

Bergsträßer ICE-Tisch: Die Bahn stellte erste Pläne vor / Von Langwaden bis Einhausen oberirdische Trassenführung östlich der A 67 vorgesehen

Tunnel oder nicht? Warten auf den Planungsauftrag

Archivartikel

Karl-Heinz Schlitt

Bergstrasse. Ob sich die Bahn bei ihrer ICE-Trassenplanung auf einen bergmännisch gegrabenen Tunnel auf Einhäuser und Lorscher Gemarkung einlässt oder nicht, steht weiter in den Sternen. Das Planfeststellungsverfahren für den Streckenabschnitt zwischen der Weschnitz und der baden-württembergischen Landesgrenze beginnt frühestens in einem halben Jahr.

Bis dahin

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel