Heppenheim

Natur Heppenheimer Wohnkomplex als Zuflucht

Über 50 Fledermäuse gerettet

Archivartikel

Heppenheim.Eine sogenannte Invasion von über 50 Zwergfledermäusen hat kürzlich Zuflucht in einem großen Wohnkomplex in Heppenheim gesucht. „Im Spätsommer lösen sich die Fortpflanzungskolonien unserer heimischen Fledermausarten auf und die Jungtiere gehen nach und nach selbst auf die Jagd nach Insekten. Dabei kommt es gelegentlich zu Wohnungseinflügen von unerfahrenen Jungtieren, die sich verflogen haben

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel