Heppenheim

Vandalismus Unbekannte Täter hoben Sitzgelegenheit am Mausnestweg aus der Verankerung und transportierten sie 80 Meter weit

Verschleppte Ruhebank ist wieder da

Archivartikel

Heppenheim.Reinhard Weichsel ärgert sich. Unbekannte Täter haben in der Silvesternacht die Helmut-Lehne-Bank im Mausnestweg aus der Betonverankerung gehoben und 80 Meter davongetragen – ein wahrer Kraftakt, denn die massive Bank ist schwer und war in einem Fundament verankert. „Mindestens vier kräftige Personen“, so schätzt der Vorsitzende des Obst-und Gartenbauverein Heppenheim, seien für den

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel