Heppenheim

Vom Ersten Stadtrat spricht so gut wie niemand mehr

Archivartikel

Hohn und Spott musste Gerhard Herbert über sich ergehen lassen, als er nach seiner Wahl zum Bürgermeister die ausgerechnet von ihm bis dahin besetzte Stelle des Ersten Stadtrats strich. Tenor: "Das beweist doch eigentlich nur, dass er überflüssig gewesen war."

Inzwischen sind Forderungen nach einem zweiten Hauptamtlichen so gut wie verstummt. Herbert löste festgezurrte Strukturen auf,

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel