Heppenheim

Ökumenische Kinderbibeltage 50 Mädchen und Jungen lernten im Marienhaus Tiergeschichten aus der Heiligen Schrift kennen / Familiengottesdienst zum Abschluss

Von Löwe, Sperling und Kamel

Archivartikel

Heppenheim.Tierisch ging es bei den ökumenischen Kinderbibeltagen im Heppenheimer Marienhaus zu. Mehr als 50 Mädchen und Jungen kamen an drei Tagen zusammen, um Geschichten über Tiere in der Bibel zu hören, zu basteln, zu singen, zu spielen und einen Familiengottesdienst vorzubereiten.

Die drei spannenden Tage standen unter der Leitung von Edith Zapf, Gemeindepädagogin der evangelischen

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel