Heppenheim

Weihnachtseinkauf

Vorsicht vor Taschendieben

Archivartikel

Bergstrasse.Was einem 73 Jahre alten Mann am Mittwochvormittag im Rhein-Neckar-Zentrum widerfahren ist, droht im hektischen Vorweihnachtsgetriebe jedem. Dem Senior wurde im Gedränge die Geldbörse aus der Hosentasche gezogen. Die Polizei warnt gerade im Hinblick auf das Weihnachtsgeschäft vor Trick- und Taschendieben. Sie halten sich meist dort auf, wo viel Gedränge herrscht. Deshalb rät die

...
Sie sehen 49% der insgesamt 789 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel