Heppenheim

Filmreihe Im Rahmen von „Kino der Kulturen“ zeigte die Flüchtlingshilfe im „Saalbau“ den Film „Timbuktu“ über die Schreckensherrschaft der Dschihadisten in Mali

Wenn die Heimat zur Hölle wird

Archivartikel

Heppenheim.Es waren schockierende Bilder, die die 40 Gäste der Flüchtlingshilfe im Heppenheimer „Saalbau“-Kino zu sehen bekamen. So war es kein Wunder, dass den meisten nach Ende des Films „Timbuktu“ die Worte fehlten über das, was sich seit Jahren in dem westafrikanischen Land Mali abspielt. „Wir leben hier mit Menschen zusammen, von denen wir nicht wissen, woher sie kommen und was ihre Hintergründe

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel