Heppenheim

Feinstaub: Belastung in Hessen ist rückläufig / Auch in Heppenheim ist die Lage derzeit entspannt

Wenn die Luft steht, steigt das Gesundheitsrisiko

Archivartikel

Sebastian Philipp

Bergstrasse. Da wird man fast schon beim Lesen krank: Asthma, Lungenkrebs, Herzinfarkt - ein gesteigertes Risiko für diese Erkrankungen wird dem Feinstaub zugeschrieben. Mikroskopisch kleine Partikel, verursacht durch Industrie, Gebäudeheizungen und Verkehr, dringen über die Schleimhäute des Nasen- und Rachenraums in den menschlichen Körper, schädigen die Atemwege und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel