Heppenheim

Wie man Menschen zum Zuhören "überreden" kann

Archivartikel

Der Ton macht die Musik, und die menschliche Stimme spielt dabei die erste Geige. Wer sein Instrument beherrscht, braucht sich über mangelhafte Aufmerksamkeit nicht den Kopf zu zerbrechen. Der Mensch wirkt zu knapp 40 Prozent über den Klang seiner Stimme. Für den Verhaltenstrainer Patric Kutscher steht fest: Bei einem schönen Kommunikations-Konzert bleiben die Ohren länger offen als bei

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2932 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel