Heppenheim

Stadtkapelle Das Orchester bereitete im Kloster St. Vinzenz und im Haus Johannes Freude

Wohlklingendes Trostpflaster

Archivartikel

Heppenheim.Eigentlich war das Konzert für die Schwestern des Klosters St. Vinzenz gedacht, doch die Klänge der Stadtkapelle lockten am Samstag bei strahlendem Sonnenschein auch Zaungäste in den Klostergarten, die den Melodien ebenfalls lauschten. Der spontan geplante Auftritt des Heppenheimer Orchesters sei das „Trostpflaster“ für das ausgefallene Serenadenkonzert gewesen, erklärte Geschäftsführer Jürgen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2460 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel