Heppenheim

Bauausschuss Stadt will mit Bebauungsplan "Südlich Friedrichstraße" ein 3813 Quadratmeter großes Areal zwischen Graben, Wilhelm- und Friedrichstraße entwickeln

Wohnungen und Läden statt Hinterhöfe

Archivartikel

Heppenheim.Die Heppenheimer Stadtverwaltung will ein seit Jahrzehnten geplantes Projekt aufgreifen: Eine Verbindung zwischen Graben und Friedrichstraße schaffen, verbunden mit einer Bebauung im großen Innenhof zwischen Graben, Wilhelm- und der oberen Friedrichstraße. Der Bauausschuss stimmte am Dienstag mehrheitlich einer Offenlage des Bebauungsplans "Südlich Friedrichstraße" im beschleunigten Verfahren

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4733 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel