Heppenheim

Graffiti Unbekannte haben die Wände der Siegfriedschule besprüht / Das Starkenburg-Gymnasium, ein Kreisel und eine Unterführung sind ebenfalls betroffen

Zwischen Botschaft und Schmiererei

Archivartikel

Heppenheim.„Wer in der Demokratie schläft erwacht in der Diktatur!“ steht in hellgrüner Schreibschrift auf der weißen Wand der Heppenheimer Siegfriedschule. Ein Komma fehlt, sonst ist orthografisch alles richtig. Mit der Schablone aufgesprühte Bilder der drei bekannten Affen ergänzen das Wandbild. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche muss das Graffiti entstanden sein.

Bis ...


Sie sehen 11% der insgesamt 3571 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel