Kirche

Dank für die Gaben

Archivartikel

Erntegaben zum Altar zu bringen und für all das zu danken, was die Schöpfung an „Lebensmittel“ hergibt, das verbindet Völker und Religionen auf der ganzen Welt. Christen feiern ihren Erntedank nach der Ernte im Herbst. Vor allem Feldfrüchte – Getreide und Obst – werden in die Kirchen gebracht und dekorativ aufgestellt. Mit Gebeten und Gesang dankt die Gemeinde Gott für die Ernte.

Die

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1714 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel