Kirche

Der Nationalheilige im Kerker

Archivartikel

Wohl fast alle Kinder kennen die Geschichte vom Heiligen Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Laternenumzüge und Martinsgans-Essen erinnern an ihn.

Martin wirkte zu Lebzeiten auch in der Region. In Worms kam es im Jahr 357 für ihn in der Auseinandersetzung zwischen Römern und Germanen zu einem persönlichen Konflikt. Da er sich als Soldat öffentlich zu seinem christlichen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel