Kirche

Die Kehrseite des Lebens

Müll gibt es, seit es Menschen gibt. Insbesondere die Reste der Nahrung wurden Jahrtausende lang einfach weggeworfen. Es wird weggeworfen, was nicht mehr gebraucht wird. Noch nie wurde so viel Müll erzeugt, wie heute. Lebensmittel, Verpackungen, Behälter, Elektrogeräte oder Zeitschriften werden zu Abfall und landen in Plastiksäcken und Mülltonnen, oft auch direkt in der Landschaft.

Da heißt es manchmal auch, es wird „Müll erzählt“, was meint, es wird viel Unsinn gesprochen und den können wir einfach vergessen. Gesundheitsbewusste achten darauf, dass der Körper stets „entgiftet“ wird, und damit die Abfallstoffe des Körpers ausgeschieden werden. Erst recht ruft die jetzt begonnene Fastenzeit dazu auf, sich vom angestauten „Alltagsmüll“ zu befreien, was mehr meint, als sich zu entschlacken. Ursprünglich meinte der Begriff Müll, der sich aus dem althochdeutschen „mulli“ entwickelte, nichts anderes als Staub und zermahlene Güter. Kehricht bezeichnet das, was zusammengefegt ist.

Nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens sind vom Abfall-Thema betroffen. Durchweg wird etwas hergestellt, sortiert und beseitigt. Und, was die einen wegwerfen, ist für die anderen oft noch etwas wert. Das gilt nicht nur für das Materielle. Es wird erst dann etwas zu Abfall, wenn es sich am falschen Ort befindet oder zur falschen Zeit eintritt. So kommt es, dass Müll erst dann auffällt, wenn er sich nicht an dem von uns zugewiesenen Ort befindet. Finden wir zum Beispiel die für uns wichtige Zeitung auf der Straße, am Wegesrand oder auf der Wiese, dann ist sie plötzlich Müll. Selbst plötzlich aufkommende Gedanken werden schnell wieder verworfen, wenn sie gerade nicht zum Thema zu passen scheinen.

Müll zeigt die „Kehrseite“ des Lebens auf. Was Müll ist, muss dabei zunächst jeder für sich definieren. Er muss immer neu entscheiden, was für ihn selbst nicht mehr notwendig ist, wovon er lässt, und vor allem auch, wie er verantwortungsvoll und nachhaltig mit seinem eigenen Müll umgehen möchte.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel