Kirche

Die Rosenkranzkönigin

Archivartikel

Gebetsschnüre sind in allen großen Religionen beheimatet. Meist sind dabei Perlen aneinandergereiht. Sie dienen dem Abzählen von Gebeten. Monotone Kettengebete dienen vor allem der Konzentration auf ein Thema und durch ständige Wiederholungen der Intensität.

Die Anfänge des Rosenkranzes, der in der katholischen Kirche gebetet wird, liegen in frühmittelalterlichen Marienanrufungen. Schon

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel