Kirche

Eine Kerze in der Hand

Archivartikel

Viele Menschen zünden bei einem Kirchenbesuch in aller Stille eine Kerze an. Andere tragen brennende Kerzen in ihren Händen, um ein Zeichen der Anteilnahme zu setzen – bei Totengedenken, Friedenskundgebungen oder angesichts von Katastrophen. In der Adventszeit setzen sich Menschen gerne vor eine Kerze, um in ihrem Lichtschein Ruhe zu finden. Und auch bei Krankheiten, Unfällen und Tod spendet

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel