Kirche

Einen „Eindruck“ hinterlassen

Archivartikel

Wer sich bewegt, der hinterlässt Spuren – bewusst oder unbewusst. Mal sind sie kaum wahrzunehmen, ein anderes Mal unübersehbar. Der eine will Zeichen setzen, der andere versucht, seine Spuren zu verwischen, damit ihm keiner auf die Fährte kommt.

Fußspuren entstehen auf weichem Untergrund. Der Fuß hinterlässt seinen Abdruck. Er verrät viel über den Läufer selbst. Man kann schnell

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel