Kirche

Gehet hin in Frieden

Archivartikel

Wer sendet, hofft darauf, dass die von ihm ausgehende Botschaft bei anderen ankommt. Sender und Empfänger müssen in Beziehung treten. Es braucht die richtige „Wellenlänge“, auf der anderen Seite aber auch die richtige „Antenne“, damit die Signale auch aufgenommen werden können.

Auch im kirchlichen Bereich gibt es den Begriff „Sendung“. Biblisch begründet ist er in der Aussendung der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2579 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel