Kirche

Göttliche Schwäche

Archivartikel

Zu gerne wird dem Glauben unterstellt, er sei mit Schwäche verbunden. Angesichts von Gewalt und Zerstörung von Leben habe er letztlich keine Chance. Gott selbst wird eine Ohnmacht zugeschrieben. Auch die Lebensgeschichte von Jesus wird von vielen als gescheitert bewertet.

"Die Weisheit der Welt ist Torheit vor Gott", ermahnt dagegen das alte Wegkreuz aus dem Jahr 1714, das unmittelbar an

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1471 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel