Kirche

Helden oder Opfer?

Archivartikel

Helden setzen sich unerschrocken und mit Mut für ihre Sache ein. Für ihre Taten werden sie bewundert. Soldaten wurden gerne als Helden bezeichnet. Zahlreiche Kriegerdenkmäler würdigen die Gefallenen der Kriege als die „Helden der Nation“. Vor allem die Mahnmale des Ersten Weltkrieges heben hervor: „Für Deutschlands Ruhm und Ehre.“

Dem Nationalsozialismus galten die toten Helden des

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1960 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel