Kirche

Neu ausrichten

Archivartikel

Wer sich richtet, der macht es recht. Er braucht sich nicht zu verstecken oder kleinmachen. Er kann aufrecht zu seiner Sache stehen. Es besteht jedoch allzu leicht die Gefahr, vorschnell über andere zu richten. Somit erhebt der Mensch sich schnell über den oder die von ihm Verurteilten.

Um aufrecht, aber nicht überheblich durch das Leben gehen zu können, bedarf es eines ständigen Ausrichtens. Wir müssen uns dazu stets neu orientieren. Das heißt auch, unsere Wahrnehmungen, unser Denken und unser Handeln stets neu aufeinander abzustimmen. Wir bringen unser ganzes Wesen in eine einheitliche, sinnvolle Richtung – eben die, die wir als das „Wahre“ erkannt haben.

Bei der Suche danach nur auf wenige Stimmen zu hören und sich vorschnell auf fremde Botschaften einzustellen, das wäre fatal. Um ein umfassendes Bild zu bekommen, gilt es stets auch die Meinungen, Strömungen und Stimmungen der anderen wahrzunehmen und sie mit zu bewerten. Das kann gegebenenfalls dazu führen, nach und nach selbst zu anderen Überzeugzungen zu kommen und sich dann neu ausrichten zu müssen.

Oft übermitteln wir keine eigenen Botschaften, sondern übernehmen vorschnell die von anderen. Gerne richten wir Grüße oder Mitteilungen von jemand anderem aus. Aber wir übernehmen oft auch unbewusst Überzeugungen und Einstellungen der anderen und übermitteln diese dann als die eigenen. Wird es schwer, sich ein eignes Bild zu machen und sich eine eigene Meinung zu bilden, richten wir uns der Einfachheit wegen gerne an bestimmten Ideologien oder Strömung aus. Das Eigene bleibt damit auf der Strecke. Menschen, die bei anderen oder mit ihrem eigenen Tun nicht viel ausrichten können, gelten landläufig als Versager. Von Personen, die dagegen ihre eigenen Überzeugungen umsetzen und etwas ausrichten, sagen wir, sie erreichen etwas und haben Erfolg. An solchen Menschen orientieren sich wieder andere gerne. Und sie richten sich an ihnen auch gerne aus.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel