Kommentar

Serienreifes Drama

Archivartikel

Dirk Rosenberger über die möglichen Lehren aus der aktuellen Entwicklung rund um den Marktplatz und Vergleiche mit dem Bürgerhaus-Fiasko

Es ist schon ärgerlich, dass das alte Haus am Markt zertrümmert am Boden liegt. Wie gut hätte man den vor dem Abriss sanierungsbedürftigen Bau jetzt brauchen können, um das berühmte Bürgerhaus-Drama erneut aufzuführen – nur mit einem anderen Protagonisten. Das Drehbuch schreibt sich schließlich von selbst in diesen Zeiten.

Der große Neubau schon eingepreist, dann Reißleine als Twist, um

...
 

Sie sehen 7% der insgesamt 5904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel