Lautertal

Böllerschießen Kinder waren gestern in Reichenbach unterwegs

Alter Brauch zum neuen Jahr

Archivartikel

Reichenbach.Den alten Brauch des Neujahrsschießens ließen die Kinder der Familien Meister und Eckel gestern wieder aufleben. Mit Böllern "bewaffnet" gingen sie von Haus zu Haus, wünschten den Menschen alles Gute für das neue Jahr und ließen es krachen. Belohnt wurden sie dafür mit mehr oder weniger hohen Geldbeträgen.

Im ganzen Odenwald, so Manfred Kassimir von der "Hans-von-der-Au-Trachtengruppe"

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2630 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional