Lautertal

TSV Elmshausen Wanderung und Planwagenfahrt bei Worms

Auf dem Skulpturenweg zum Summstein

Archivartikel

Elmshausen.Die Wanderer des TSV Elmshausen waren wieder einmal in Rheinhessen unterwegs. Mit dem Bus ging es nach Worms, Herrnsheim und Osthofen. Unterwegs kamen noch Wanderer aus Bensheim und Lorsch zu der Gruppe hinzu.

Die Wanderung mit 41 Teilnehmern führte durch die Weinberge bei Worms-Abenheim auf einem Skulpturenweg zum Rastplatz Summstein. Dort legte die Gruppe eine Vesperpause ein, genoss das herrliche Spätsommerwetter, die mitgebrachten Speisen sowie Wein und Traubensaft eines örtlichen Weinguts.

Gut eingestimmt führte der Rückweg durch den Klausenberg, an der St. Michaelskapelle (Kreuzweg) vorbei ins Weingut Best. Einige Wanderer nutzten die Gelegenheit, mit dem Planwagen des Winzers durch die Weinberge zurückzufahren. Die Stimmung war bestens, und so verbrachte die Wandergruppe eine unterhaltsame und abwechslungsreiche Zeit, bevor es mit dem Bus zurück ins Lautertal ging. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel