Lautertal

Vandalismus Ortsvorsteher Peter Bünau bittet um Hinweise auf die Unbekannten, die einen beliebten Rastplatz zerstört haben

Bauhof repariert beschädigte Ruhebank in Gadernheim

Gadernheim.Die Sitzbank am Gadernheimer Ortsausgang in Richtung Raidelbach lädt wieder zum Verweilen ein. Spaziergängern und Wanderer benutzten die Bank gerne, zumal sie von hier einen schönen Blick auf Gadernheim, die Mittelpunktschule und das Sportgelände haben.

Im August teilte Ortsvorsteher Peter Bünau mit, dass die von der Vogelschutzgruppe Höhengemeinden gespendete Ruhebank Opfer einer wilden Aktion geworden war. „Die Bank wurde mutwillig am letzten Juli-Wochenende aus der Verankerung gerissen und einen Abhang an der Mittelpunktschule hinunter geworfen. Die Bank wurde dabei teilweise zerstört“, so Bünau.

„Die Mitarbeiter des Bauhofes mussten nun Ersatzteile beschaffen und die Bank neu aufbauen. Dabei entstanden Kosten, die die Allgemeinheit jetzt bezahlen muss“, kritisierte Peter Bünau. Er bat daher um Hinweise auf die Verursacher. Zeugen könnten sich bei ihm melden, so der Ortsvorsteher, damit sie haftbar gemacht werden könnten. Bünau bat zudem, ähnliche Vorfälle zu melden, um weitere Beschädigungen an öffentlichen Einrichtungen zu verhindern.“ jhs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel