Lautertal

Blühstreifen an der Festhalle soll Insekten anlocken

Lautern.Die Wurzelstücke und die Grasnarbe hatten Mitarbeiter des KMB-Bauhofservices schon entfernt, so dass ehrenamtliche Helfer mit der Feinarbeit beginnen konnten: Auf dem Hangstück an der Festhalle soll ein Blühstreifen für Wildinsekten und Schmetterlinge entstehen. Ideengeber dafür war Tobias Götz, der im vorigen Jahr in der französischen Partnerstadt Jarnac war. „Dort sieht man an allen Ecken diese Blühstreifen“, berichtete er.

Lautertals Bürgermeister Andreas Heun war von der Idee begeistert und unterstützte die Aktion, die über den Lauterner Vereinsring und den Ortsbeirat initiiert wurde. Eine spezielle Samenmischung soll noch in die Erde gebracht werden, damit es den ganzen Sommer über blüht und für die Insekten Nahrung gibt. df/Bild: Funck

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel