Lautertal

Beedenkirchen Evangelische Gemeinde empfängt wieder ihre Patengruppe aus Neuendettelsau / Gemeindefest am 1. September

Bruckberger Gäste kommen am Donnerstag an

Archivartikel

Beedenkirchen.Besondere Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Sammellisten wurden nach Straßen sortiert, große Geldtaschen lagen bereit. Mitglieder des evangelischen Kirchenvorstands sowie die Mädchen und Jungen des diesjährigen Konfirmanden-Jahrgangs gehen derzeit in Beedenkirchen von Haus zu Haus, um Kuchen- und Geldspenden für das evangelische Gemeindefest zu erbitten, das traditionelle Bruckbergfest. Es wird am Sonntag, 1. September, gefeiert werden.

In der Zeit vom Donnerstag, 29. August, bis Dienstag, 3. September, macht eine Wohngruppe aus den Bruckberger Heimen bei Ansbach in Mittelfranken im Freizeitheim Beedenkirchen Ferien. Sie wird von Pfarrer Reinald Engelbrecht sowie Renate Abraham vom Kirchenvorstand und fleißigen Helfern rund um die Uhr bestens versorgt werden. Anlässlich des Ferienaufenthaltes feiern die Beedenkircher Christen ihr Kirchengemeinde-Fest.

Vom Erlös werden unter anderem die Kosten für den Urlaub in Beedenkirchen einschließlich des Vergnügungsprogramms bezahlt. Für den Tag nach der Ankunft ist ein Besuch der Odenwald-Draisinenbahn vorgesehen. Am Sonntag wollen die Gäste und ihre Begleiter fleißig mitfeiern rund um das Gemeindezentrum. Am Montag, 2. September, sind die Gäste sowie alle Helfer zum abendlichen Grillen im Pfarrhof eingeladen. Dabei wollen Jungen und Mädchen der Dienstags-Kinderstunden kleine Zirkusstückchen aufführen, die sie seit dem Ferienende mit Heidi Dahl einstudiert haben.

Dienstags nach dem Frühstück machen sich die Kleinbusse des Diakoniewerks Neuendettelsau wieder Richtung Heimat auf. Alle interessierten Bürger sind während des Aufenthaltes stets am Freizeitheim willkommen.

Um 14 Uhr am Sonntag eröffnet ein Familien-Gottesdienst mit Heidi Dahl und ihrem Team das Bruckbergfest. Im Zentrum steht dabei ein Theaterstück mit Katja Folk, der Referentin für Kindergottesdienst im Dekanat Bergstraße. Das Stück für Kinder und Erwachsene steht unter dem Titel „Wurzeln wachsen lassen“. Danach wird in Pfarrhof, Pfarrwäldchen und Gemeindehaus gefeiert werden.

Es gibt Getränke und Deftiges vom Grill. Für das Kirchencafé mit einem reichhaltigen Kuchenbufett sorgen die Gymnastik-Damen des Sportvereins Blau-Weiß Beedenkirchen mit den evangelischen Frauen. Ein Alleinunterhalter wird mit Livemusik in Pfarrhof und Festzelt fröhliche Stimmung verbreiten. Das Kinderprogramm wird vom Kindergottesdienst-Team organisiert. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel