Lautertal

Theater: Die Gadernheimer Landfrauen führten an zwei Abenden das Stück "Die verhexte Hex" im Foyer der Heidenberghalle auf

Buckel-Walli als schlaue Strippenzieherin

Archivartikel

Gadernheim. "Verhexte Hex" lautet der Titel eines Theaterstücks in drei Akten, das bei den Gadernheimer Landfrauen aufgeführt wurde. An zwei Abenden zeigten Mitglieder des Vereins im Foyer der Heidenberghalle ihr schauspielerisches Talent und strapazierten die Lachmuskeln der Gäste, zumal viel Lokalkolorit in die Szenen gepackt wurde.

Als Dorfhexe Buckel-Walli hatte Heike Altetiemann die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4542 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel