Lautertal

Dave Press in Radlett verstorben

Archivartikel

Lautertal.Dave Press war in Lautertal kein Unbekannter. Mehrfach war er mit seiner Frau Joy und weiteren Feuerwehrkameraden in der Gemeinde zu Gast. Dabei hatten beide unter anderem am Umzug zur Reichenbacher Kerb teilgenommen und die Feuerwehrunterkunft in Reichenbach besucht. Erinnerungsstücke im Unterrichtsraum erinnern an diese Begegnungen und an die Gegenbesuche in der ehemaligen Feuerwehrstation in Radlett.

Jetzt kam aus Lautertals englischer Partnerstadt Radlett die Nachricht vom Tod des engagierten Feuerwehrkommandanten, der mit einer auffallenden weihnachtlichen Illumination seines Hauses jedes Jahr Geld für die Kinderkrebshilfe sammelte.

Mehrfach hatten David und Joy Press die Gemeinde Lautertal auch bei Verschwisterungsjubiläen besucht und Gäste von hier in Radlett aufgenommen. koe/Bild: koe

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel