Lautertal

Beedenkirchen Nach einer Unterschriften-Aktion versichert die Gemeindeverwaltung, dass in der Ortsmitte keine Felsenmeer-Parkplätze ausgewiesen werden sollen

Der Bolzplatz soll erhalten bleiben

Archivartikel

Beedenkirchen.Die Gemeinde Lautertal hat nicht die Absicht, den Bolzplatz oder die Kindergarten-Parkplätze in Beedenkirchen als Ausweichparkplatz für das Felsenmeer auszuweisen – das sagte der Erste Beigeordnete der Gemeinde, Helmut Adam, bei einem Ortstermin vor etwa 50 Einwohnern des Ortsteils. Er nahm dabei eine Liste mit etwa 150 Unterschriften von Bürgern entgegen, die sich gegen diese Variante zur

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2866 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel