Lautertal

Die beste Zeit der Steinarbeiter

Lautertal/Lindenfels.1908 war wohl die beste Zeit der Steinarbeiter im Lautertal. Bei guter Konjunktur und Tarifeinigungen mit den Arbeitgebern verdienten so manche Beschäftigte auch gutes Geld.

Den höchsten Jahresverdienst konnte Peter Heil II. (Zweiter vorne links) erarbeiten. Er erzielte an 295 ¼ Arbeitstagen einen Lohn von 1499,30 Reichsmark. Gut im Geschäft war auch Peter Seibert (vorne rechts), der auf dem Foto wohl seinen Kollegen in der Mittagspause sein neues Fahrrad vorführte. Beide konnten sich auch ein Haus bauen, hielten allerdings die Belastungen des Akkords nicht ein ganzes Berufsleben lang aus. „Akkord ist Mord“ formulierten die Gewerkschaften ihre Kritik. he/Bild: he

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel