Lautertal

Donnergrollen zum Auftakt der Elmshäuser Kerb

Elmshausen.Pünktlich zum Auftakt der Maugelsches-Kerb in Elmshausen öffnete der Himmel seine Schleusen und ließ die Kerwejugend im Regen stehen. Nach alter Sitte hatten die Jugendlichen den Kerwebaum zum Sportplatz getragen, um ihn vor dem Vereinshaus des TSV Elmshausen aufzustellen. Flankiert wurden die 22 Kerweburschen von 24 Kerwedamen, die den Kerwekranz trugen.

Während sich die zahlreichen Zuschauer unter Schirmen und vom Festzelt aus das Spektakel ansahen, trotzen die Jungs dem Starkregen und ließen sich auch von Donnergrollen nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Schließlich wehte der Kerwekranz in über 20 Metern Höhe im Wind.

Nachdem der Baum mit Wein getauft war, wurde im Festzelt weitergefeiert. Musik zur Kerweparty lieferte die Band Cracked Fire aus Waldorf, die erstmals in Elmshausen zu Gast war. tn/Bild: Neu

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel