Lautertal

Ehrungen beim Sommerfest der Eintracht

Archivartikel

Reichenbach.Das Sommerfest des Männergesangvereins Eintracht machte seinem Namen alle Ehre. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte man es sich in geselliger Runde am Vereinsheim des Rassegeflügelzuchtvereins gut gehen lassen. Unter den zahlreichen Gästen war auch Heinz Ritsert (Zweiter von links), Vorsitzender des Sängerkreises Bergstraße. Er nutzte die Gelegenheit, um Ehrungen vorzunehmen.

Wolfgang Lampert (Dritter von rechts) dankte man für 40 Jahre aktives Singen. Er wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Der Dank des Vereins galt auch den fördernden Mitgliedern Peter Bitsch (Dritter von links) und Georg Essinger (rechts), die seit 25 Jahren den Verein unterstützen.

Gratulanten waren auch Eintracht-Vorsitzender Peter Kaffenberger (Zweiter von rechts) und sein Stellvertreter Heinz Bitsch (links). Für die Jubilare gab es Urkunden und Anstecknadeln. df/Bild. Funck

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel