Lautertal

Europawahl LBL und CDU veröffentlichen Aufruf

„Europa braucht Reformen“

Lautertal.Die Fraktionen von CDU und LBL in der Lautertaler Gemeindevertretung haben einen Aufruf zur Europawahl am 26. Mai veröffentlicht. Die Fraktionen appellieren an die Bürger, sich an der Europawahl zu beteiligen. „Für die weitere Entwicklung Europas ist die Wahl richtungsweisend. Europa steht vor großen Herausforderungen, die nur bei klarer politischer Führung bewältigt werden können. In diesem Zusammenhang plädieren wir auch für die Beibehaltung und Intensivierung der internationalen Partnerschaften der Gemeinde Lautertal.

Eine Stärkung der europäischen Zusammenarbeit erscheint unabdingbar zur Sicherung der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der europäischen Länder. Hierzu ist es auf vielen Ebenen erforderlich, Reformprozesse unter Beteiligung der Bürger einzuleiten und voranzubringen. Dabei gilt es, den über Jahrhunderte gewachsenen Wertekanon von Menschenwürde, Freiheit, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu bewahren. Erst mit der regen Teilnahme an der Europawahl signalisieren die Bürger der Politik die Notwendigkeit von Veränderungen“, heißt es in dem von Silvia Bellmann (LBL) und Peter Hannewald (CDU) unterzeichneten Aufruf. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel