Lautertal

Jagdgenossenschaft: Vorstand und Genossenschaftsausschuss einstimmig im Amt bestätigt

Fast keine Wildschäden in Raidelbach

Archivartikel

Raidelbach. Zur Hauptversammlung lud die Jagdgenossenschaft Raidelbach ins Gasthaus Riebel nach Oberraidelbach ein. Jagdvorsteher Gerhard Pfeifer begrüßte neun Jagdgenossen mit einem bejagbaren Flächenanteil von fast 108 Hektar, außerdem den Jagdpächter Peter Mink.

In einer Schweigeminute gedachte man der verstorbenen Jagdgenossen.

Pfeifer teilte mit, dass im abgelaufenen Jahr fast

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2534 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel