Lautertal

Felsenmeerschüler machten Theater

Archivartikel

Reichenbach.Eine aufregende Woche hatten Schüler und Lehrer der Felsenmeerschule in Reichenbach während der Projekttage erlebt, wie Schulleiterin Simone Kurt berichtete. Dabei habe man viel Neues gelernt und entdeckt, was man dem Theaterpädagogischen Zentrum vom Schultheater-Studio Frankfurt zu verdanken habe.

Die Theaterleute hatten die ganze Woche lang mit den Klassen gearbeitet. Dabei hätten sie vieles vermittelt, von Atemtechnik bis zu Teamgeist. Die Rektorin bedankte sich bei allen Sponsoren. Ihr besonderer Dank galt dem Förderverein, der die Projektwoche finanziell unterstützt hatte. Zahlreiche Helfer waren beim Abschlussfest mit der Ausgabe von Getränken beschäftigt oder hatten Kuchen gebacken.

Bei dem Fest wurden die von den Kindern erarbeiteten Stücke vorgeführt. Im Schulhof gab es Leiterakrobatik zu sehen. Dabei wurden mit und auf Leitern immer wieder neue akrobatische Figuren aufgebaut. Mit dem Projektwochenlied, das zum täglichen Aufwärmen fester Bestandteil der Projektwoche war, fand das Fest ein gelungenes Ende. koe/Bild: koe

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel