Lautertal

Programmübersicht Lautertaler Jugendpflege bietet im Sommer mit den Vereinen ein unterhaltsames Programm an

Ferienspiele beginnen am 25. Juni

Lautertal.Am 25. Juni beginnen bereits die Sommerferien – Zeit für die Ferienspiele der Gemeinde Lautertal. Auch in finanziell harten Zeiten soll es das Angebot geben, ist die vorherrschende Meinung in den politischen Gremien. Für dieses Jahr ist es zunächst einmal gesichert, noch bis zum 31. Mai kann man sich anmelden. Das Angebot ist wieder vielfältig:

Handarbeiten an fünf Stationen: Der Verschönerungsverein Reichenbach lädt für Montag, 25. Juni, von 10 bis 14 Uhr in die Lautertalhalle (Foyer) nach Elmshausen ein. Grundkenntnisse in Nähen, Häkeln, Trockenfilzen, Basteln mit Papier und Gestalten mit Perlen stehen auf dem Programm.

Lama-Trekking: Lena Weimar nimmt die Teilnehmer am Dienstag, 26. Juni, von 9.30 bis 12.30 Uhr mit auf eine Wanderung, die am Dorfgemeinschaftshaus in Schannenbach startet und endet.

Fun-Geocaching für Kids: Am Dienstag, 26. Juni, gibt es von 13.30 bis 16 Uhr am Sportplatz in Schönberg eine moderne Schatzsuche mit der Firma Geo-Fun aus Lautern.

Holiday-Park: Die Jugendpflege organisiert für Mittwoch, 27. Juni die erste Busreise der Ferienspiele. Start ist um 8 Uhr, die Rückkehr ist für 18 Uhr geplant. Abfahrt ist an den Bushaltestellen entlang der B 47 – wegen der Sperrung der Straße in Elmshausen startet der Bus bei den Fahrten in diesem Jahr dort und fährt dann jeweils talaufwärts.

Brot mit allen Sinnen: Am Donnerstag, 28. Juni, ist noch einmal der Verschönerungsverein Reichenbach Gastgeber. Von 10 bis 14 Uhr werden auf dem Metzger-Hof in Reichenbach Brot und Kaffeestückchen gebacken.

Töpfern und Bergtierpark: Der Klassiker-Ausflug nach Erlenbach steht für Freitag, 29. Juni, auf dem Programm. Abfahrt ist um 9 Uhr, die Rückkehr gegen 14.45 Uhr. Im Herbst sollen die Töpferwaren wieder im Rathaus ausgestellt werden.

Spiel und Spaß mit Hunden und Kindern: Der Verein der Hundefreunde öffnet seine Anlage in Raidelbach am Samstag, 30. Juni, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr für die Ferienspielkinder. Angekündigt ist eine einzigartige Darbietung in der Hundesportart Agility, außerdem dürfen die Kinder selbst Hunde führen.

Zeltlager: Diesmal lautet das Motto Piraten. Der Odenwälder Kleinkunstverein gestaltet das Programm in der Zeit vom 2. bis zum 6. Juli (Montag bis Freitag) am Dorfgemeinschaftshaus in Schannenbach.

Inlineskating-Sicherheitstraining: gibt es am Montag, 9. Juli. Zwischen 10 und 12 Uhr dürfen Anfänger ran, von 123.30 bis 14.30 Uhr sind die Fortgeschrittenen gefragt. Die Übungsstunden sind auf dem Parkplatz an der Lautertalhalle.

Burg Guttenberg / Deutsche Greifenwarte: Neu im Programm: ein Ausflug der Jugendpflege nach Bad Wimpfen. Die Ausstellung „Leben auf der Ritterburg“ wird besucht, außerdem gibt es Flugvorführungen mit Adlern und Geiern. Die Fahrt am Dienstag, 10. Juli, dauert von 8 bis 16.30 Uhr.

Klettern am Hohenstein: wird am Mittwoch, 11. Juli, von 10 bis 14 Uhr geboten. Kinder ab acht Jahren sammeln erste Klettererfahrungen bis zu einer Höhe von 16 Metern.

Fun-Balls für Kids: Die Firma Geo-Fun aus Lautern bietet Bubble-Ball-Spaß auf dem Sportplatz des SSV Reichenbach an. Termin: Donnerstag, 12. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr.

Spaß und Action bei der Feuerwehr: Die Jugendfeuerwehr Lautertal lädt Kinder ab zehn Jahren für Freitag, 13. Juli, von 9 bis 12 Uhr ans Gerätehaus in Elmshausen ein. Es gibt Spiele und eine Brandschutzaufklärung.

Stand-Up-Paddling: Am Bruchsee in Heppenheim zeigt Frank Jakob am Freitag, 13. Juli, von 13.30 bis 16 Uhr das Stehpaddeln. Teilnehmer müssen mindestens zehn Jahre alt sein und ein Schwimmabzeichen besitzen.

Spaß am Silbersee: Der Angelsportverein Lautertal hat die Ferienspielkinder ab zehn Jahren am Samstag, 14. Juli, von 9 bis 12.30 Uhr zu Gast auf seiner Vereinsanlage in Raidelbach.

Konzentrationssport: Kinder ab zwölf Jahren sind für Samstag, 14. Juli, von 14 bis 17 Uhr ins Schützenhaus nach Reichenbach eingeladen. Unter anderem darf Bogenschießen ausprobiert werden.

Tripsdrill: Der Freizeitpark ist Ziel eines Ausflugs der Jugendpflege am Montag, 16. Juli, in der Zeit von 8 bis 18 Uhr.

Schatzsuche nach den Geheimnissen der 13 Steine: Die Felsenmeerdrachen nehmen die Kinder am Dienstag, 17. Juli von 8.45 bis 12.30 Uhr mit auf Kobold Kieselbarts Fotorallye durch das Naturdenkmal in Reichenbach.

Turnen und Turnrallye: Ursula Helfrich vom TSV Reichenbach bereitet eine Rallye mit Spielen, einen Geschicklichkeitsparcours und eine Einführung ins Turnen vor. Der Termin in der TSV-Turnhalle in Reichenbach läuft am Dienstag, 17. Juli, von 13.45 bis 16 Uhr.

Kanutour auf der Lahn: Jugendliche ab 13 Jahren dürfen vom 18. bis zum 19. Juli (Mittwoch bis Donnerstag) mit der Jugendpflege auf Tour gehen. Mit dem Kanu geht es 50 Kilometer weit auf der Lahn von Weilburg nach Limburg.

Spiel, Sport und Spaß: gibt es bei der Sportgemeinschaft Lautern am Freitag, 20. Juli, von 13 bis 16 Uhr. Spiele rund um den Fußball werden auf dem Sportplatz in Lautern angeboten.

Kegeln und Grillen: Der SSV Reichenbach richtet sein traditionelles Ferienspiele-Turnier in seinem Vereinsheim aus – und zwar am Freitag, 20. Juli, zwischen 16 und 18.30 Uhr. Kinder ab acht Jahren dürfen mitmachen. tm

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel