Lautertal

Lärmfeuer Programm der Vereine und Organisationen für den 28. März im Überblick

Feuer lodern an vielen Plätzen zwischen Auerbach und Zotzenbach

Archivartikel

Am Samstag, 28. März, lodern vielerorts wieder Lärmfeuer. Eine Auswahl:

Auerbach: Ab 18.30 Uhr Rittermahl, Entfachung des Lärmfeuers im Schlosshof. Informationen unter Tel. 06251 / 72923 und schloss-auerbach.de.

Balkhausen: Feuer am Nibelungensteig auf der Reichenbacher Höhe nahe dem Naturparkplatz Roesener-Brücke. Imbiss, Getränke und Rahmenprogramm. Informationen unter hv-balkhausen.de.

Brombach: Ab 19 Uhr Imbiss und Getränke auf der Anhöhe zwischen Brombach und Kröckelbach, zirka 19.30 Uhr Entzündung des Feuers. Informationen unter E-Mail: neele_moeser@web.de und diewelsams@t-online.de.

Eulsbach: Ab 18 Uhr Speis und Trank im Eulsbacher Eck, Bulldog-Shuttle und Fackelwanderung zum Feuer mit den Odenwälder Jagdhornbläsern ab 20 Uhr. Informationen unter Tel.: 06255 / 2996.

Felsenmeer: Lärmfeuertour „Der Odenwald brennt“ mit Fackeln und Kobold Kieselbart. Ausgebucht, Aufnahme in die Warteliste unter Tel.: 06254 / 9403010.

Lauten-Weschnitz: Beginn 19 Uhr „In den Stöck“ auf der Schneidershohl mit Verpflegung, zirka 20 Uhr Entzündung des Feuers mit Blick auf andere Lärmfeuer. Informationen bei Manuel Schaab (Tel.: 0171 / 1986031.

Lörzenbach: Ab 19 Uhr Lärmfeuer auf dem Heidebuckel über dem Sportplatz mit Blick auf sieben weitere Feuer. Speisen, Getränke und Fackeln für den Heimweg. Informationen unter E-Mail: ck.doersam @t-online.de

Neunkirchen: Feuer hinter dem Friedhof auf dem kleinen Parkplatz bei Eintöpfen und Getränken. Parken auf dem großen öffentlichen Parkplatz. Informationen unter E-Mail: ffw64397neunkirchen@gmail.com.

Neutscher Höhe: Großes Feuer der Freiwilligen Feuerwehr Neutsch mit Spezialitäten vom Grill und Getränken. Informationen unter Tel.: 0176 / 20564057.

Raidelbacher Höhe: Lärmfeuer mit Räuberlieder-Rudelsingen. Parkmöglichkeit an der Mittelpunktschule Gadernheim, zehn Minuten Fußweg sind mit Schwedenfackeln erleuchtet. Informationen unter doguggschde.de

Reichelsheim: Ab 18 Uhr Wanderung vom Parkplatz Schule zum Feuerplatz am Schloss Reichenberg, Shuttleservice, mittelalterliche Verpflegung, Ab 20 Uhr Fackeltänze, ab 20.15 Uhr Feuer. Informationen unter reichelsheim.de.

Reichenbach: Hier gibt es Speisen und Getränke, ein großes Lärmfeuer am Waldgasthaus am Borstein mit Fackelwanderung zum Teufelsstein. Informationen: waldgasthaus-am-borstein.de.

Steinbach: Lärmfeuer auf der Höhe mit Getränken und Snacks, im Anschluss Speis und Trank im Gasthaus Zum Rebstock. Informationen unter rebstock-steinbach.de.

Weiher: Ab 18 Uhr Speisen und Getränke auf der Mumbacher Höhe, beheiztes Zelt. Ab 20 Uhr Lärmfeuer und Feuerwerk, Blick über das ganze Weschnitztal. Informationen unter E-Mail: schmittdavid@gmx.de.

Zotzenbach: Gemeinsame Feier des Turnvereins und der Freiwilligen Feuerwehr ab 17.30 Uhr auf dem Kisselberg mit Rundumblick auf das Weschnitztal, Speis und Trank sowie Fackelwanderung zum Kisselberg 17.15 Uhr ab Trommhalle Zotzenbach Informationen bei Reinhold Trautmann (Tel.: 06253 / 84111, ab 17.30 Uhr).

Info: Alle Informationen ausführlich auf felsenmeerdrachen.de

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel